Den Menschen von Nutzen sein. Der Maler, Graphiker, Radierer und Skulpturenbauer Erhard Schiel aus Sankt Peter-Ording führt seit mehreren Jahrzehnten kostenfreie Vorführungen: „Wie entsteht eine Radierung“, Kinder beim Künstler; weiter übernimmt er Schulpraktikanten und zeigt in Schulen immer wieder: „Was ist Kunst.“ Für wohltätige Zwecke wie der Krebsbehandlung, für Hospize und für Kindergärten besonders gerne, spendet er immer wieder von seinen Bild-Verkäufen Geld, ohne, dass er dazu aufgefordert wird. Kinder liegen ihm immer besonders am Herzen – vielleicht verursacht durch seine eigene nicht immer einfache Kindheit in der Kriegs- und Nachkriegszeit?

Dafür wurde Herr Schiel nun gedankt durch die Einladung zum Bürgerfest des Bundespräsidenten Herrn Frank-Walter Steinmeier am 8. 9. 2017. Zu seiner Freude gab es zuvor eine private Einladung von Herrn Ingbert Liebing, Staatssekretär, Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holsteins beim Bund, in der schleswig-holsteinischen Landesvertretung mit einem anschließenden offiziellen Teil mit den anderen ehrenamtlichen Vertretern aus Schleswig-Holstein bei Kaffee und Kuchen.

Bild: Staatssekretär Ingbert Liebing (l) und Künstler Erhard Schiel (r)
Bild: Staatssekretär Ingbert Liebing (l) und Künstler Erhard Schiel (r)

Von dort aus ging es dann direkt zum Festakt in das Schloß Bellevue. Hier gab es gleich 4 Höhepunkte für Herrn Erhard Schiel und seiner Ehefrau Ingrid. Die Rede vom Bundespräsidenten, die Führung über das Gelände durch Herrn Liebing,

In der Rede dankte der Bundespräsident unter anderen auch explizit die ehrenamtlich Tätigen mit folgenden Sätzen:

„Meine Frau und ich freuen uns, Sie alle heute hier willkommen heißen zu dürfen. Besonders begrüßen möchte ich die ehrenamtlich Engagierten unter Ihnen. Dies ist vor allem Ihr Fest. Als Staatsoberhaupt möchte ich Ihnen damit stellvertretend für alle Menschen in unserem Land “Danke” sagen. Danke für die vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit, die Sie unserem Land und unserem Gemeinwesen schenken! Sie sind die Helden unseres Alltags!“ …. „ Überall dort sind uns ehrenamtlich Engagierte begegnet – viele von ihnen sind heute hier. Sie sind es, die in unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit in Vereinen, Kirchengemeinden, im Umweltschutz und Kulturbereich, in Projekten für Integration und Inklusion, in der Denkmalpflege oder im Tierschutz dazu beitragen, dass unsere Demokratie lebendig bleibt.“ …(Die vollständige Rede finden Sie hier:)

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2017/09/170908-Buergerfest-Eroeffnung.html

Die Liste aller

geehrten Bürger der Länder gibt es hier:

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Frank-Walter-Steinmeier/2017/09/170908-Buergerfest-2017.html

Abgerundet wurde die ganze Veranstaltung durch die Möglichkeit der Kommunikation mit den anwesenden Festteilnehmern aus dem In- und Ausland bei kulinarischen Leckerbissen. Ein rundum gelungenes Event an dem Erhard und Ingrid Schiel ihre Freude hatten.

Text und Bild: Staatssekretär